Internationales Jugendcamp zum Thema Menschenrechte (18.-27.08.) in Glashagen

31.07.2017

Vom 18. bis 27. August 2017 findet das internationale Human Rights Camp (kurz: HURC) in Glashagen bei Grimmen statt.

Logo des Pfadfinderbunds MV
Human Rights Logo
Guthaus Glashagen
 

Der Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern e. V. lädt dazu interessierte Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren ein, sich mit jungen Leuten aus Spanien und Italien kreativ mit Menschenrechten zu beschäftigen.

Es wird mehrere Workshops geben, wie z. B. den Musik-, Theater- oder den Siebdruck-Workshop.

„Dabei wollen wir mit den Teilnehmenden vier Aktionstage entwickeln und diese an verschiedenen Orten in MV auf die Straße bringen“, sagt Claudia Gaschler, eine der Projektkoordinatoren.

„Das Thema Menschenrechte ist in der Öffentlichkeit bisher nicht so präsent wie es sein sollte, darum wollen wir mit jungen Leuten ins Gespräch kommen und uns kritisch mit dem Thema auseinandersetzen.“

Für das Camp gilt  ein Teilnahmebeitrag von 75 Euro. Interessierte können sich ab sofort unter anmeldung@pbmv.de anmelden.


Quelle: Pressemitteilung des Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern e. V.