26. Mai 2018: Jugendherberge Binz präsentiert sich nach großer Renovierung der Öffentlichkeit

25.05.2018

Die Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern laden auch 2018 an verschiedenen Standorten zu Entdeckertagen als Tage der offenen Jugendherberge dazu ein, die räumlichen Möglichkeiten und inhaltlichen Angebote der Jugendherbergen für Gruppenreisen, Klassenfahrten und Familienurlaube kennenzulernen. Auftakt gibt die Jugendherberge Binz auf der Insel Rügen, die am Sonnabend, 26. Mai 2018, von 11 bis 14 Uhr alle Interessierten einlädt.

Auch das Glücksrad ist in Binz wieder mit dabei.  Foto: DJH MV
Auch das Glücksrad ist in Binz wieder mit dabei. Foto: DJH MV

Es gibt einiges zu präsentieren, denn die Jugendherberge in exponierter Lage direkt an der Strandpromenade durchlief bis zum Saisonstart ein komplettes Überholprogramm. Neue Bodenbeläge, neue Farbe an der Wand, neues oder aufwändig aufbereitetes Mobiliar in allen Zimmern – seit Ende März können Stammgäste über den neuen Look staunen und Jugendherbergsneulinge sich von dem modernen Ambiente einer seit Jahrzehnten bestehenden Jugendherberge in bester Lage überzeugen.

Am Entdeckertag werden zusammen mit verschiedenen Partnern Mitmach-Aktionen für die ganze Familie sowohl auf dem Jugendherbergsgelände als auch direkt am Strand stattfinden. Besucher wetteifern beim Strandkorblauf und lernen in der Knotenschule die besten Seemanns-Handkniffe. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) zeigt Wasserrettungsübungen. Beim Ostseequiz und verschiedenen Experimenten aus der OstseeKiste – einem pädagogischen Umweltbildungsangebot für Schulklassen in den Jugendherbergen – lernen Groß und Klein allerhand Spannendes rund um die Ostsee.

Das Naturerbezentrum Rügen ist mit Umweltbildung zum Anfassen vor Ort und der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e. V. lädt auf einem Rollstuhlparcours dazu ein, die Perspektive zu wechseln und selbst auszuprobieren, wie Rampen und andere Hindernisse im Rollstuhl überwunden werden können. Der Eintritt zum Entdeckertag am 26. Mai 2018, 11 bis 14 Uhr in der Jugendherberge Binz ist kostenfrei, für Essen und Trinken ist gesorgt.


Weitere Informationen:


Quelle: DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern