Designelement des LJR

Take five for Europe 2013

Vom 18.20. Oktober 2013 fand die vierte Regionalkonferenz „Take five for Europe“ der norddeutschen Bundesländer zum strukturierten Dialog in der Jugendbildungsstätte in Mözen, Schleswig-Holstein,  statt. 35 Jugendliche aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Estland und Russland nahmen daran teil und diskutierten über verschiedene Themen wie Jugendmobilität, Jugendbeteiligung an politischen Prozessen und Partizipation. Federführend war 2013 der Landesjugendrings Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung Schleswig-Holstein.

Die in diesem Rahmen entstandene Videodokumentation ist hier zu sehen: