Designelement des LJR

Güstrow 2014: Take Five for Europe

Take Five for Europe ist eine Folge von Jugendkonferenzen des Netzwerks der norddeutschen Landesjugendbehörden und Landesjugendringe zum Strukturierten Dialog der Europäischen Union. Beim Strukturierten Dialog zwischen Jugendlichen und politisch Verantwortlichen werden die Ansichten und Meinungen, die Vorschläge und Anregungen junger Menschen systematisiert und engagiert weitergegeben, damit sie bei der Politikgestaltung ernsthaft berücksichtigt werden können.

Logo der Konferenz


Die fünfte Jugendkonferenz der Folge mit dem Titel "Take Five for Europe – Mitmischen und Durchsehen" fand vom 26. bis 28. September im mecklenburgischen Güstrow statt. Mit dem Tagungsort, Unterkunft und Verpflegung waren wir im Hotel am Schlosspark Güstrow gut aufgehoben.  

Themen der Konferenz waren Information, Austausch und Anregung zum Selbermachen von Jugenbeteiligungsprojekten in europarelevanten Feldern in den norddeutschen Bundesländern. Etwa 60 Interessierte Jugendliche ab 16 Jahren aus beteiligten norddeutschen Bundesländern nahmen teil und entwickelten Ideen zur eigenen Jugendbeteiligung.  


Weitere Informationen:


Die Videodokumentation und die Bildergalerie sehen Sie hier:

Sehenswertes inoffizielles Video der Hamburger Teilnehmer*innen: