Newsletter: Infomail MV

Hier wird die erste Ausgabe unseres neu gestalteten Newsletters "Infomail MV" vorbereitet. Gefällt euch/Ihnen diese neue Form? Feedback ist erwünscht unter infomail@ljrmv.de

Sie können sich hier in den Verteiler eintragen.
Hier gelangen Sie zum Archiv der Infomail MV.

LJR aktuell • Neu auf dem Jugendserver ljrmv.de

  • 22.06.2017  Land gewonnen?

    Land gewonnen?

    Was ist aus den Ergebnissen von Jugend im Landtag 2016 geworden? Jugend fragt nach vom 26. bis 28. Juni im Schweriner Landtag / 2. Generationendialog verbindet Ergebnisse des Altenparlaments und von Jugend im Landtag.

  • Jugend kommt an – Gesellschaftliche Partizipation für zugewanderte Jugendliche

    Jugend kommt an – Gesellschaftliche Partizipation für zugewanderte Jugendliche

    „Jugend kommt an“ ist ein Projekt des Landesjugendrings M-V, welches das Hauptziel hat, zugewanderte Jugendliche verstärkt in die Jugend- und Jugendverbandsarbeit in M-V einzubeziehen.

  • U18

    U18

    Die Wahl für Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern 2017

  • Vollversammlung des Landesjugendrings tagte

    Vollversammlung des Landesjugendrings tagte

    Zu seiner 29. Vollversammlung kamen die Delegierten der Mitgliedsverbände im Landesjugendring, Vorstand und Geschäftsstelle mit Gästen aus Politik und Verwaltung am 08. April in Güstrow-Schabernack zusammen.

  • Mittel der Jugendverbandsförderung erhöhen

    Beschluss der 29. Vollversammlung des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern vom 08.04.2017

  • Jugend fragt nach 2017

    Jugend fragt nach 2017

    Kooperationsprojekt von Landesjugendring und Landtag Mecklenburg-Vorpommern (26.–28.06.) im Schweriner Landtag

Aus- und Weiterbildung

Keine Einträge vorhanden

Termine • Wettbewerbe • Finanzen

  • 08.06.2017  Fachtagung zur SGB VIII Reform und zum 15. Kinder- und Jugendbericht (16.11.) in Güstrow-Schabernack

    Fachtagung zur SGB VIII Reform und zum 15. Kinder- und Jugendbericht (16.11.) in Güstrow-Schabernack

    Am 01.01.2018 soll das KJSG (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz) in Kraft treten. Gleichzeitig stellt der 15. Kinder- und Jugendbericht die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Deutschland in den Mittelpunkt und bildet die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe ab. Aus Beidem ergeben sich handlungsleitende Aspekte für alle Akteure der Kinder- und Jugendhilfe. Die Tagung der Bildungsstätte Schabernack e. V. nimmt hierauf Bezug und setzt Blickpunkte.

  • 08.06.2017  BUNDjugend: Kanusommer in Feldberger Seenlandschaft (19.-25.August)

    BUNDjugend: Kanusommer in Feldberger Seenlandschaft (19.-25.August)

    Diese Sommerferien werden … …spritzig nass und idyllisch! Bei der diesjährigen Kanutour der BUNDjugend MV vom 19.-25. August 2017 haben 10-15 Jugendliche die großartige Gelegenheit zusammen die Feldberger Seenlandschaft zu durchpaddeln und die wunderschönen Klarwasserseen bis zur Havel zu genießen.

Medienkompetenzförderung • kulturelle Bildung • Schülerzeitung

  • 21.03.2017  Professionelle Unterstützung für Schülerzeitungen in MV

    Professionelle Unterstützung für Schülerzeitungen in MV

    Die Landesinformationsstelle Schülerzeitung, kurz LiSZ, ist die neue Einrichtung beim Landesjugendring MV in Kooperation mit dem JMMV - Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., die Schülerzeitungen im gesamten Bundesland bei Fragen und Problemen berät und unterstützt.

International

  • 07.06.2017  DJH MV: Bundesweiter Aktionstag am 8. Juni zum internationalen Jugendaustausch

    DJH MV: Bundesweiter Aktionstag am 8. Juni zum internationalen Jugendaustausch

    Deutschlandweit machen sich am Donnerstag, 8. Juni, Jugendliche auf den Weg in ihre örtlichen Wahlkreisbüros und diskutieren mit Abgeordneten über die Zukunft des internationalen Jugendaustauschs. Im Gepäck haben sie drei Vorschläge, die sie den Abgeordneten überreichen werden. Unter anderem fordern die Jugendlichen einen Mobilitätsgutschein für eine Austauscherfahrung.

  • Netzwerk „Platform“ für Europäische Jugendaktivitäten

    Netzwerk „Platform“ für Europäische Jugendaktivitäten

    In Zusammenarbeit mit 26 Regionen aus 22 Ländern organisieren und koordinieren die Partner internationale Camps für Jugendliche, themenorientierte Workshops und Trainingskurse in allen Bereichen des interkulturellen Lernens

Partizipation • Engagement • Umwelt

Stellenangebote