Designelement des LJR

Stellenausschreibung

08.01.2018

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken im Landesverband M-V sucht ab sofort

eine*n Leiter*in

für die Jugendsozialarbeit in der Jugendbegegnungsstätte Kröpelin (Landkreis Rostock).

Die Stelle beinhaltet u.a. folgende Aufgaben:

  • offene und aufsuchende Jugendarbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 21 Jahren
  • Jugendberatung (Hilfen bei sozialen und individuellen Problemen, Hilfen bei der Berufsorientierung)
  • außerschulische politische Jugendbildung
  • Beantragung, Organisation und Durchführung von Projekten, Workshops, ggf. Ausfahrten
  • Begleitung und Betreuung von festen Gruppenstrukturen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Verwaltung
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit lokalen und regionalen Partner*innen

Wir erwarten von dir:

  • sozialpädagogischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation (staatlich anerkannte*r
  • Erzieher*in, Erziehungswissenschaftler*in mit entsprechendem Schwerpunkt)
  • erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • erste Erfahrungen im Umgang mit Förderinstrumenten
  • sicherer Umgang mit Office- und Webanwendungen
  • strukturierte Arbeitsweise & Fähigkeit zur Selbstorganisation, hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Abendstunden
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen des Verbandes

Wir bieten:

  • eine Arbeitszeit von 35 Stunden/Woche
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • fachliche Begleitung und Unterstützung
  • aufgeschlossene Jugendliche und Ehrenamtliche
  • Freiraum für inhaltliche Ideen und kreative Arbeitsansätze
  • (innerverbandliche) Fortbildungen

Das Arbeitsfeld der Jugendsozialarbeit ist heterogen und herausfordernd. Entsprechend freuen wir uns über aussagekräftige Bewerbungen mit Verweis auf spezielle Fähigkeiten, die in der Jugendsozialarbeit von Vorteil sind. Die Stelle ist vorbehaltlich der Förderung zunächst auf ein Jahr befristet.

Bewerbungen sind bis zum 26.01.2018 ausschließlich per E-Mail und ohne Bewerbungsbild an info@falken-mv.de einzureichen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der angestrebte Arbeitsbeginn ist März 2018.


Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken ist ein selbstorganisierter, parteiunabhängiger, politischer Kinder- und Jugendverband und ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Der Verband steht in der Tradition der Arbeiterjugend- und Kinderfreundebewegung der Weimarer Republik. Wir fördern die Mitbestimmung und Selbstorganisation von Kindern und Jugendlichen, veranstalten Fahrten, Workshops, Seminare und internationale Jugendbegegnungen. Selbstorganisation, Gleichberechtigung, Mitbestimmung und Koedukation sind neben Freiheit, Gerechtigkeit und internationaler Solidarität Prinzipien der Falkenarbeit.


Weitere Informationen: