Designelement des LJR

Stellenausschreibung

03.04.2018

Für das Nachbarschaftsbüro in Friedland sucht die Sozial-Diakonische Arbeit - Evangelische Jugend ab sofort eine_n

Projektmitarbeiter_in.

Wir haben ab sofort eine Stelle im Nachbarschaftsbüro in Friedland zu besetzen. Friedland ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, in der etwa 6.500 Menschen leben.

Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die offene und generationsübergreifende Gemeinwesenarbeit in Friedland.

Für diese Tätigkeit suchen wir einen engagierten Menschen (m/w) mit:

  • Tatendrang und Kreativität;
  • der Bereitschaft, sich kultur- und milieusensibel einzubringen;
  • der Fähigkeit selbständig zu arbeiten;
  • Fremdsprachenkenntnissen und
  • dem ausgeprägten Interesse Ehrenamtliche zu gewinnen und Netzwerke aufzubauen.

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle (35 Wochenstunden), die zunächst befristet ist bis zum 31.12.2018;
  • viel Raum für Ideen, Vorhaben und Kreativität;
  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen im Regionalbereich;
  • Vergütung nach KAVO-MP - (ähnlich TVöD) sowie
  • Kinderzuschläge, jährliche Sonderzahlungen und 30 Tage Urlaub im Jahr.

Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist erwünscht.

Bewerbungen bitte sofort an:
Sozial-Diakonische Arbeit - Evangelische Jugend, Axel W. Markmann, Wismarsche Straße 148, 19053 Schwerin, info@soda-ej.de, Tel. 0385 7582923.