Designelement des LJR

Stellenausschreibung

13.04.2018

vom Verein Bürgerkomitee Südstadt e. V. Parchim für das Jugend- und Familienzentrum gesucht.

Das MGH Jugend- und Familienzentrum in Parchim – eine der ältesten selbstverwalteten
Einrichtungen – sucht wegen krankheitsbedingtem Ausfall Verstärkung für sein pädagogisches Team (Festanstellung)

Ab sofort suchen wir

eine Erzieherin / einen Erzieher oder eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen.


Der Verein Bürgerkomitee Südstadt e.V. bietet Ihnen die Möglichkeit einer flexiblen Gestaltung Ihres Arbeitsfeldes und stellt Sie vor unterschiedliche Herausforderungen.

Wir betreiben seit 1991 ein selbstverwaltetes Jugend- und Familienzentrum, welches im
Jugendbereich von jungen Menschen zwischen 6 und 21 Jahren genutzt und gestaltet wird und in dem viel Raum für Kreativität geboten wird. Unsere Besucher*innen stammen auch aus unterschiedlichsten kulturellen und sozialen Zusammenhängen und wir gestalten unser Programm gemeinsam mit ihnen und nach ihren Bedürfnissen. So existieren neben unserem offenen Bereich z. B. auch die Möglichkeit der Nutzung einer Fahrradwerkstatt des
Jugendfördervereins, wechselnde kreative Projekte, Bildungsprojekte, Gesundheitsprojekte,
Natur-und Umweltprojekte sowie interessante Ferienkalender mit Tagesferienlager
(Ganztagsbetreuung).

Ihr Job bei uns ist es, im "alltäglichen Wahnsinn" den Überblick zu behalten, gemeinsam mit zwei weiteren hauptamtlichen Mitarbeitern und Ehrenamtlern die pädagogischen Angebote zu gestalten, zwischen unterschiedlichen Interessengruppen zu vermitteln und auch mal das eine oder andere Ohr für vertrauliche Gespräche mit Besucher*innen parat zu haben. Außerdem gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich administrative Aufgaben für Projektentwicklung, Durchführung und Abrechnung.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in und Bezugsperson für viele unterschiedliche junge Menschen sein
  • Den Tagesablauf und die Angebote organisieren und strukturieren
  • Individuelle pädagogische Begleitung und Beratung von Kindern und Jugendlichen
  • Zwischen unterschiedlichen Interessengruppen vermitteln
  • Administrative Tätigkeiten bezogen auf das pädagogische Angebot


Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine emanzipatorische Haltung
  • Erfahrungen in der Jugendsozialarbeit sowie offenen Kinderund Jugendarbeit
  • Durchsetzungsvermögen und Eigenständigkeit
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Eine offene und wertschätzende Haltung, Teamfähigkeit


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen befristeten Arbeitsvertrag, immer jeweils für ein Jahr (Förderpolitik)
  • Leistungsgerechte Bezahlung (Anlehnung TVÖD-Land)
  • Flexible Gestaltung des Arbeitsplatzes und die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen/Projekte.
  • Mitarbeit in einem kompetenten, netten und offenen Team


Sollten Sie sich angesprochen fühlen und Lust auf „Actionpädagogik“ mit viel Raum für eigene Ideen haben, dann bewerben sie sich per Mail unter:
buergerkomitee-parchim@t-online.de.

Mehr Infos zu uns finden Sie unter: www.buergerkomitee-parchim.de

Freundliche Grüße
Vereinsvorstand und Team