Professionelle Unterstützung für Schülerzeitungen in MV

21.03.2017

Die Landesinformationsstelle Schülerzeitung, kurz LiSZ, ist die neue Einrichtung beim Landesjugendring MV in Kooperation mit dem JMMV - Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., die Schülerzeitungen im gesamten Bundesland bei Fragen und Problemen berät und unterstützt.

Landesinfostelle Schülerzeitungen

Ihr wollt eine Schülerzeitung an eurer Schule gründen und wisst noch gar nicht so richtig, was ihr dafür alles braucht und was ihr dabei beachten müsst? Oder ihr seid bereits in einer Schülerzeitungsredaktion tätig und habt Fragen zum Schreiben, Medien selber machen und verwenden, zu Technik, Druck oder crossmedialem Arbeiten? Dann ist Nadine Berlenbach eure Ansprechpartnerin bei LiSZ. Die Landesinformationsstelle Schülerzeitung, kurz LiSZ, ist die neue Einrichtung beim Landesjugendring MV, in Kooperation mit dem JMMV - Jugendmedienverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., die Schülerzeitungen im gesamten Bundesland bei Fragen und Problemen berät und unterstützt.

Im Rahmen von LiSZ wird euch und euren Unterstützer_innen (das sind die Lehrer_innen, Schulsozialarbeiter_innen, Eltern, etc., die euch beim Machen eurer Schülerzeitung betreuend zur Seite stehen) ein breites Angebot an Veranstaltungen und Seminaren angeboten. Highlights in diesem Jahr sind zum einen der ß-Kongress, bei dem ihr die Möglichkeit habt Workshops mit professionellen Journalist_innen und Referent_innen zu besuchen und euch mit anderen Schülerzeitungsredaktionen auszutauschen. Und zum anderen der beliebte ß-Wettbewerb, bei dem ihr eure Zeitungen, Blogs, Websites, etc. zur Schau stellen könnt und die Besten der Besten mit tollen Geld- und Sachpreisen gekürt werden.

Abgesehen davon planen wir eine Reihe von (medienpraktischen) Seminaren, die wir gerne zu euch in die Schulen bringen möchten. Ihr wollt zum Beispiel wissen, wie ihr kurze Videobeiträge dreht, schneidet und aufarbeitet, wie ihr richtig gute Fotos macht oder wie ihr Social Media für eure Berichterstattung nutzt? Wir zeigen euch gerne wie das alles geht. Wenn ihr schon konkrete Ideen und Wünsche für Seminare habt, dann schickt diese direkt per E-Mail an LiSZ: info@schuelerzeitung-mv.de

Gerne unterstützen wir euch auch bei der Organisation von technischer Ausstattung und bei der Produktion eurer Schülerzeitungen. Ihr habt die Möglichkeit im Rahmen der sogenannten Anschubfinanzierung Fördermittel für die folgenden Punkte zu beantragen:

  • technische Ausstattung (Laptop, Tablet, Drucker, Kamera, Aufnahmegerät, Software usw., soweit benötigt)
  • Druckkosten von Schülerzeitungen
  • Kosten für Redaktionssitzungen
  • Kosten für ein Redaktionswochenende für Schülerzeitungen (Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung)
  • Honorare für beratende Journalisten oder Medienpädagogen

Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder Beratungsbedarf, meldet euch bei LiSZ!


Weitere Informationen:

  • Nadine Berlenbach, Landesinformationsstelle Schülerzeitung beim Landesjugendring MV, 0385 76076-12, info@schuelerzeitung-mv.de
  • Termine nach Vereinbarung auch im Landesjugendring MV, Goethestraße 73, 19053 Schwerin

Kontakt

Landesinfostelle Schülerzeitung MV
Nadine Berlenbach

0385 76076-12
0385 76076-20

info@schuelerzeitung-mv.de
zum Kontaktformular