• Ergebnisse der Jugendkonferenz Take V #createyourEurope

    Ergebnisse der Jugendkonferenz Take V #createyourEurope
    Am 21.11.2020 fand die Jugendkonferenz Take V #createyourEurope digital statt. Wir haben die Ergebnisse aus den Workshops mit Jugendlichen und Politiker:innen zusammengefasst.
  • Aktuelle Regelungen für die Jugendverbandsarbeit aufgrund der Corona-Pandemie

    Aktuelle Regelungen für die Jugendverbandsarbeit aufgrund der Corona-Pandemie
    Die Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden bis zum 31. Januar 2021 verlängert und zum Teil noch weiter geschärft. Wir haben die aktuellen Regelungen für die Jugendarbeit sowie Informationen zum Umgang mit Zuwendungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona zusammengetragen.
  • Der LJR M-V appelliert an die Landesregierung benachteiligte Familien durch die Auszahlung der Kosten für die Essensversorgung zu entlasten.

    Der LJR M-V appelliert an die Landesregierung benachteiligte Familien durch die Auszahlung der Kosten für die Essensversorgung zu entlasten.
    Der Vorstand des LJR M-V appelliert an die Landesregierung auch im Lockdown die Grundrechte von Kindern und Jugendlichen nicht aus dem Blick zu verlieren. Benachteiligte Familien müssen durch die Auszahlung der Kosten für die Essensversorgung in Schulen und Kitas entlastet werden.
  • Medienpädagogisch fit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

    Medienpädagogisch fit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    Schabernack - Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e.V. bietet für Fachkräfte sowie Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit ab März 2021 eine mehrteilige Kursreihe zum Thema "Medienpädagogisch fit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an.
  • Kinderrechte werden ins Grundgesetz aufgenommen

    Kinderrechte werden ins Grundgesetz aufgenommen
    Die Bundesregierung hat beschlossen, die Rechte von Kindern im Grundgesetz zu verankern. Wie am 11. Januar.2021 bekannt wurde, soll Artikel 6 Absatz 2 des Grundgesetzes so geändert werden, dass Kinder politisch mehr beteiligt werden sowie ihr Wohl bei allen Entscheidungen mitbedacht werden muss.
  • Der LJR M-V gedenkt Oury Jalloh

    Der LJR M-V gedenkt Oury Jalloh
    Vor 16 Jahren verbrannte Oury Jalloh im Polizeigewahrsam in Dessau unter immer noch nicht aufgeklärten Umständen. Gerade heute gedenken wir Mitglieder des Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V. seiner umso mehr, da wir mit zunehmender Sorge sehen, dass Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Extremismus immer noch einen Platz in Deutschland haben.
  • Corona-Landesverordnung, Regelungen für die Jugendarbeit ab 16.12.2020

    Corona-Landesverordnung, Regelungen für die Jugendarbeit ab 16.12.2020
    Um neue Infektionsketten zu vermeiden, sind mit der Corona-Landesverordnung (Corona-LVO M-V) auch Regelungen für Angebote und Maßnahmen der Jugendarbeit getroffen worden. Wir haben die aktuellen Regelungen zusammengefasst.
  • JuLeiCa AG-Auftakt

    JuLeiCa AG-Auftakt
    Im Jahr 2021 stehen einige Änderungen für die JuLeiCa an. Daher wollen wir mit interessierten Menschen die neuen Prozesse begleiten.
 
Symbol des Landesjugendrings MV

Im Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern  haben sich Landesjugendverbände, Anschlussverbände und Jugendringe zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

+49 385 76076-0
info@ljrmv.de
Landesjugendring M-V e. V.
Goethestraße 73
19053 Schwerin

Unbenanntes Dokument