12.–18.06.2018, Prora, Rügen Youth Camp #omoh18 Europa der Jugend: Open Minds–Open Hearts
Ferienkalender 2018
Der Ferienkalender 2018 des Landesjugendrings MV ist hier als PDF und in einer Datenbank online. Bestellung eines Druckexemplars bitte über das Kontaktformular der Website!
Landesjugendring
Mecklenburg-Vorpommern
Rechtsfragen für Jugendleiter_innen
Eine Arbeitshilfe für Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit und zur Ausbildung von Jugendgruppenleiter_innen.
 
 
1
Jetzt bis 17. September anmelden!
2
12.–18.06.2018, Prora, Rügen Youth Camp #omoh18 Europa der Jugend: Open Minds–Open Hearts
3
Ferienkalender 2018
Der Ferienkalender 2018 des Landesjugendrings MV ist hier als PDF und in einer Datenbank online. Bestellung eines Druckexemplars bitte über das Kontaktformular der Website!
4
Landesjugendring
Mecklenburg-Vorpommern
5
Rechtsfragen für Jugendleiter_innen
Eine Arbeitshilfe für Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit und zur Ausbildung von Jugendgruppenleiter_innen.
6
  • SZ-Start-Up-Workshop

    SZ-Start-Up-Workshop
    Der SZ-Start-Up-Workshop ist für Schüler_innen ab der 6. Klasse sowie Mentor_innen, die in Schulmedien wie einer Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten. Ein Wochenende lang dreht sich alles um Grundlagen des Medienmachens.
  • Schülerzeitung meets Film

    Schülerzeitung meets Film
    Klappe - die Zweite! Ihr wollt eure Schülerzeitung um Videobeiträge ergänzen oder habt einfach nur Lust das Medium Film auszuprobieren? Dann kommt zu „Schülerzeitung meets Film“ und lernt von den Profis! Ein Angebot für Schülerzeitungsredaktionen, junge Medienmachende und deren Mentor_innen.
  • "digital • sucht • kompetenz" – Herbsttagung des Netzwerkes Medienaktiv M-V (18.10.) in Neubrandenburg

    "digital • sucht • kompetenz" – Herbsttagung des Netzwerkes Medienaktiv M-V (18.10.) in Neubrandenburg
    Die Tagung unter dem Titel "digital • sucht • kompetenz" soll einen Überblick zum Einsatz von digitalen Anwendungen im pädagogischen Umfeld geben, mit praktischen Workshops zum Einsatz. Weiterhin beschäftigen wir uns mit Abhängigkeit und suchtpräventiven Aspekten der Mediennutzung sowie sicherheitsrelevanten Themen aus dem Blickwinkel der Polizei. Unsere digitale Kultur bietet Faszinationen und Möglichkeiten, aber auch Risiken, über die wir aufklären und diskutieren werden. (PDF)
  • Juleica-Arbeitstagung MV 2018 (10.09.) in Güstrow

    Juleica-Arbeitstagung MV 2018 (10.09.) in Güstrow
    Die Jugendleiter_innen-Card steht seit vielen Jahren für eine gute Ausbildung von Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit nach bundesweit einheitlichen Qualitätsstandards. Mit der Arbeitstagung am 10.09. in Güstrow sind wir dazu in Erfahrungsaustausch getreten, haben die Ausbildung und den Weg zur Juleica betrachtet, notwendige Änderungen und Wünsche beraten, und uns als Träger der Juleica-Ausbildung für Gegenwart und Zukunft gerüstet.
  • Fachlichkeit statt Diffamierung!

    Fachlichkeit statt Diffamierung!
    Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aber auch geflüchtete junge Volljährige sind ein Teil der Zielgruppe der Kinder- und Jugendhilfe. Mehr Sachlichkeit in der Diskussion um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge fordern in einem gemeinsamen Appell Fachverbände der Kinder- und Jugendhilfe, Menschenrechtsorganisationen und Flüchtlingsräte in Deutschland. Wir veröffentlichen hier den Wortlaut des Appells.
  • Jetzt anmelden: Jugend im Landtag MV (#jil18)

    Jetzt anmelden: Jugend im Landtag MV (#jil18)
    Vom 25. bis 28. September 2018 treffen sich etwa 80 junge Leute aus ganz Mecklenburg-Vorpommern im Landtag, um die Abgeordneten für junge Politik und Ideen zu gewinnen. Derzeit haben Jugendliche aus MV, zwischen 14 und 25 Jahren, noch bis zum 14. September die Chance, sich online auf www.jugend-im-landtag.de anzumelden!
 

Aktuelle Kurzmeldungen, verlinkt zu Websites oder PDFs

  • 06.07.2018  Fachtag Jugendarmut (19.09.) in Duisburg

    Jugendarmut wird als eigenständiges, separat zu betrachtendes Phänomen kaum wahrgenommen. Gerade für Jugendliche bedeutet Armut oft Verlust persönlicher Zukunftsperspektiven, sie verlieren das Vertrauen in die Gesellschaft und in sich selbst. Beim Fachtag am 19. September 2018 (11 bis 17 Uhr) in der Sportschule Wedau in Duisburg werden Ursachen und Folgen, Umgang mit Jugendarmut und Maßnahmen gegen Jugendarmut diskutiert. Der Fachtag richtet sich an Expert_innen und Multiplaktor_innen aus dem Feld der Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit.
  • 05.07.2018  Digitale Jugendbeteiligung – Eine Fortbildung in drei Modulen (ab 4.10.) in Bremen

    Digitale Jugendbeteiligung - Dein Blind Date mit dem Digitalisierer. Eine Fortbildung in 3 Modulen: Wie können Beteiligungsprozesse digitalisiert werden? Was ist dabei der Sinn und Unsinn? Und welche Tools können dabei in welchen Prozessen am besten unterstützen? Teilnehmen können alle Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die sich mit Jugendbeteiligung auskennen und eine Affinität zu digitalen Medien haben. Wenn du Lust hast, Beteiligung mit digitalen Tools zu verknüpfen, dann melde dich an.
  • 05.07.2018  Informationsreise "Diversity in Israel" für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen (02.-09.11.)

    Das Pressenetzwerk für Jugendthemen veranstaltet vom 2. bis. 9. November 2018 die Informationsreise "Diversity in Israel" für Fachkräfte der Jugendhilfe und Journalist*innen. Ziel ist es, den Teilnehmenden einen Einblick in die vielfältige Gesellschaft Israels zu geben und vor allem zu hinterfragen, wie Jugendliche in diesem Umfeld leben.
  • 03.07.2018  Große Premiere: Film ab gegen Rassismus!

    Landesweiter Film-Ideenwettbewerb der RAA MV begeht feierlichen Abschluss (29.06.) in Waren (Müritz)
  • 29.06.2018  Europa: Europäisches Solidaritätskorps wird das neue EU-Programm für junge Menschen

    Europa: Europäisches Solidaritätskorps wird das neue EU-Programm für junge Menschen
    Das Europäische Parlament und der Rat haben eine politische Einigung über den Vorschlag der Kommission erzielt, das Europäische Solidaritätskorps bis 2020 mit eigenem Budget und Rechtsrahmen auszustatten. Das Programm soll offiziell am 01.10.2018 in Kraft treten. JUGEND für Europa wird Nationale Agentur für die Umsetzung in Deutschland. Eine erste Antragsrunde wird es im Oktober 2018 geben. Quelle: Jugend für Europa
  • 25.05.2018  Gewaltpräventive Theaterproduktionen an Schulen und Jugendeinrichtungen

    Das Ensemble Radiks als Zusammenschluss von erfahrenen Theaterpädagogen, professionellen Regisseuren und Schauspielern ist in der Zeit vom 24.09.–19.10.2018 in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und hat noch freie Termine. Gezeigt werden „Wir waren mal Freunde “ zu den Themen Fremdenfeindlichkeit, Gewalt und Freundschaft und „Fake oder War doch nur Spaß“ zu denThemen Cyber-Mobbing und Medienkompetenz.
Symbol des Landesjugendrings MV

Im Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern  haben sich Landesjugendverbände, Anschlussverbände und Jugendringe zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

+49 385 76076-0
info@ljrmv.de
Landesjugendring M-V e. V.
Goethestraße 73
19053 Schwerin

Unbenanntes Dokument