Aufruf zum Aktionstag

für die Erhöhung der Landesmittel
für Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern

Gute Infos
aus den Landesjugendverbänden und Jugendringen in MV
hello world bei Jugend hackt MV

2019 bei Jugend hackt MV in Rostock

 
 
Aufruf zum Aktionstag

für die Erhöhung der Landesmittel
für Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern

1
Jugendsammelwochen
2
Kinderferienfonds
3
Gute Infos
aus den Landesjugendverbänden und Jugendringen in MV
4
hello world bei Jugend hackt MV

2019 bei Jugend hackt MV in Rostock

5
6
  • Aufruf zum Aktionstag (04.09.2019)

    Aufruf zum Aktionstag (04.09.2019)

    für die Erhöhung der Landesmittel für Jugendarbeit in Mecklenburg-Vorpommern

  • ß-kongress am 19.09.2019 in Rostock

    ß-kongress am 19.09.2019 in Rostock
    Kongress für Schülerzeitungsredaktionen und junge Medienmachende aus Mecklenburg-Vorpommern.
  • Jugendforum: Kinderarmut und Chancengleichheit (15.08.) in Rostock

    Jugendforum: Kinderarmut und Chancengleichheit
    Im Januar 2018 startete im Sozialausschuss des Landtages MV die Anhörungsreihe "Jung sein in MV". Am 25.09. findet die siebte Anhörung in dieser Anhörungsreihe statt. Damit eure Ideen, Erfahrungen und Fragen in der Anhörung eine Rolle spielen können, laden wir euch zu diesem Jugendforum ein.
  • Aktuelle Veranstaltungen des Beteiligungsnetzwerks

    Aktuelle Veranstaltungen des Beteiligungsnetzwerks

    Folgende Veranstaltungen sind aktuell im Beteiligungsnetzwerk MV geplant: Seminarreihe "Junge Menschen beteiligen", landesweiter Generationendialog und KiJuPaRaBe – Vernetzungstreffen der Kinder- und Jugendvertretungen

  • Der Bedarf ist riesig – Schon fast 250 Anträge aus dem Kinderferienfonds bewilligt

    Der Bedarf ist riesig – Schon fast 250 Anträge aus dem Kinderferienfonds bewilligt
    Etwa 250 Kinder werden mit dem Kinderferienfonds von Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern, Deutsches Kinderhilfswerk und Stiftung Demokratische Jugend in die Ferien geschickt.
  • hello world bei Jugend hackt MV in Rostock

    hello world bei Jugend hackt MV in Rostock
    Vom 14.06 – 16.06.2019 versammelten sich insgesamt acht Teilnehmer des „hello world“ Projektes in Rostock/Warnemünde. Das Projekt bietet Einsteigern die Möglichkeit ihre ersten Erfahrungen in den Themen Technik und Programmieren zu sammeln.
  • Das war Jugend hackt MV | Rostock 2019

    Das war Jugend hackt MV | Rostock 2019

    Wir haben es also wieder getan: Jugend hackt war zum zweiten Mal mit einem Event in MV zu Gast, oder aus Landessicht gesagt, Jugend hackt MV hatte sein zweites Event. Diesmal waren wir in Rostock, genauer in Warnemünde im Technologiecampus.

  • Video der Präsentationen von Jugend hackt MV | Rostock 2019 online

    Video der Präsentationen von Jugend hackt MV | Rostock 2019 online
    Heute ist das Video der Abschlußveranstaltung online abrufbar, nachdem am Sonntag (16.06.2019) die Präsentationen der Projekte der Kinder und Jugendlichen bei Jugend hackt MV live ins Internet gestreamt worden waren. Danke an Danimo, Steffi und Hannes vom Voc Team! Wer tolle Projekte mit denen junge Menschen die UM:WELT verbessern werden sehen möcht -> bitte hier entlang!
 

Aktuelle Kurzmeldungen, verlinkt zu Websites oder PDFs

  • 25.02.2019  Kurzfristig freie Plätze in Auslandsprojekten finden

    Kurzfristig freie Plätze in Auslandsprojekten finden
    Im Eurodesk „Last Minute Markt“ unter www.rausvonzuhaus.de/lastminute finden sich aktuell über 100 freie Plätze für geförderte Freiwilligendienste, internationale Workcamps und Jugendbegegnungen. Wer sich ab August/September 2019 in einem Freiwilligenprojekt im Ausland engagieren möchte, findet zahlreiche Angebote z.B. die Mitarbeit in einer Naturschutzorganisation in Italien, einer Radiostation in Mexiko, einer Gesamtschule in Ecuador sowie Projekte mit Menschen mit Behinderung in Großbritannien oder den USA.
  • 25.02.2019  Fachkräfteinitiative „Durchstarten in MV“ im neuen Design

    Mit der Fachkräfteinitiative „Durchstarten in MV“ (durchstarten-in-mv.de) werben das Wirtschaftsministerium und die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam für berufliche Perspektiven in der Heimat. Ziel ist es, einer Fachkräfteknappheit entgegen zu wirken und die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der dualen Berufsausbildung in MV zu stärken. Kleine und mittelständische Unternehmen brauchen jede Fachkraftstelle, da ein Mangel sich bei weniger Beschäftigen in einem Unternehmen schnell auf den Tagesbetrieb auswirken kann. Deshalb muss man in den eigenen Fachkräftenachwuchs investieren.
  • 21.02.2019  Deutsches Kinderhilfswerk sucht Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern für Teilnahme am Modellprojekt „Kinderrechteschule“

    Deutsches Kinderhilfswerk sucht Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern für Teilnahme am Modellprojekt „Kinderrechteschule“
    Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft Grundschulen in Mecklenburg-Vorpommern dazu auf, sich für das Schuljahr 2019/2020 um die Teilnahme am Modellprojekt „Kinderrechteschule“ zu bewerben. In diesem Projekt werden Schulen bei der Vermittlung und Umsetzung von Kinderrechten fachlich begleitet und unterstützt.
  • 20.02.2019  Kabinett hat Erfahrungsbericht über die dritte „Kooperationsvereinbarung zur Förderung der Medienkompetenz in Mecklenburg-Vorpommern“ und Fortschreibung beschlossen

    Das Kabinett von Ministerpräsidentin Schwesig hat auf seiner Sitzung (19.02.) den Erfahrungsbericht über die dritte „Kooperationsvereinbarung zur Förderung der Medienkompetenz in Mecklenburg-Vorpommern“ für den Zeitraum von 2015 bis 2018 erörtert und dessen Fortschreibung beschlossen.
  • 12.02.2019  Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern fördert auch 2019 viele Projekte

    200.000 Euro für die Medienbildung in MV
    Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) fördert in diesem Jahr knapp 20 Projekte im ganzen Land, in denen Medienbildung und Medienkompetenz vermittelt werden. Das hat der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern (MAMV), das Entscheidungsgremium der Medienanstalt, auf seiner Sitzungen am 30. Januar 2019 entschieden. Für das Jahr 2019 stehen insgesamt rund 200.000 Euro zur Verfügung.
  • 13.12.2018  Bundesweite Tagung für junge Leute zwischen 16 und 20 Jahren zum Thema Verschwörungstheorien

    29. bis 31.03.2019 und ausgerechnet in Bielefeld! Real-Life oder alles nur Fake? Verschwörungstheorien ... und was dahinter steckt. Euch erwarten Vorträge und Workshops, in denen Ihr eure eigenen Verschwörungstheorien erfinden und euch mit realen Verschwörungstheorien auseinandersetzen könnt. Anmeldung bei der Bundeszentrale für politsche Bildung.
Symbol des Landesjugendrings MV

Im Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern  haben sich Landesjugendverbände, Anschlussverbände und Jugendringe zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

+49 385 76076-0
info@ljrmv.de
Landesjugendring M-V e. V.
Goethestraße 73
19053 Schwerin

Unbenanntes Dokument