• Aktuelle Regelungen für die Jugendverbandsarbeit aufgrund der Corona-Pandemie

    Aktuelle Regelungen für die Jugendverbandsarbeit aufgrund der Corona-Pandemie
    Die Schutzmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden bis zum 22. Mai 2021 verlängert und zum Teil noch weiter geschärft. Wir haben die aktuellen Regelungen für die Jugendarbeit sowie Informationen zum Umgang mit Zuwendungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona zusammengetragen.
  • Jugendliche stellen Forderungen zur Landtagswahl auf

    Jugendliche stellen Forderungen zur Landtagswahl auf
    Vom 22. – 24. April 2021 veranstaltete der Landesjugendring M-V die Gegenwartskonferenz „Right here, right now“. Jugendliche aus ganz M-V stellten 21 Forderungen für die nächste Legislaturperiode auf und diskutierten diese mit 14 Landtagskandidat*innen.
  • Ferienkalender 2021

    Ferienkalender 2021

    Der Ferienkalender erscheint im Februar 2021 und ist landesweit erhältlich sowie ab sofort online nutzbar.

  • Gegenwartskonferenz „Right here, right now!“ #RHRN2021

    Gegenwartskonferenz „Right here, right now!“ #RHRN2021
    Die Gegenwartskonferenz „Right here, right now!“ findet vom 22. - 24. April 2021 online statt!
  • Landesjugendhilfeausschuss und LJR MV fordern: keine Kürzungen in der Jugendarbeit!

    Landesjugendhilfeausschuss und LJR MV fordern: keine Kürzungen in der Jugendarbeit!
    In seiner Pressemitteilung vom 12. April 2021 positioniert sich der KSV für einen Ausbau vorhandener Struturen in den Bereichen der Kinder- und Jugednarbeit. Der LJR MV schließt sich der Forderung an.
  • Vortragsreihe ImPuls - immer Perspektiven und Lösungen suchen

    Vortragsreihe ImPuls - immer Perspektiven und Lösungen suchen
    Es ist eine Premiere: die erste bundesweite Online-Vortragsreihe aller Fach- und Servicestellen für Kinder- und Jugendbeteiligung aus Deutschland! Mit der Reihe möchten wir bundeslandübergreifend Themen aufgreifen, weiterentwickeln und diskutieren.
  • Neuer Landesjugendplan nimmt nächste Hürde

    Neuer Landesjugendplan nimmt nächste Hürde
    Wie Ministerin Stefanie Drese dem Vorstand des Landesjugendrings in einem Schreiben vom 23. März mitgeteilt hat, hat das Finanzministerium in der vergangenen Woche sein Einvernehmen zum neuen Landesjugendplan erteilt.
  • Appell "Kinderrechte ins Grundgesetz - aber richtig!"

    Appell "Kinderrechte ins Grundgesetz - aber richtig!"
    Ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und renommierter Einzelpersonen fordert mit dem Appell „Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!“ Bundestag und Bundesrat auf, die aktuelle Diskussion um die Aufnahme der Kinderrechte noch in dieser Legislaturperiode zu einem Abschluss zu bringen und sich auf ein Gesetz zu einigen, welches den Ansprüchen der UN-Kinderrechtskonvention gerecht wird. Der Appell wurde anlässlich der für den 26. März 2021 angesetzten 1. Lesung im Bundesrat veröffentlicht.
 

Im Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern  haben sich Landesjugendverbände, Anschlussverbände und Jugendringe zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.

+49 385 76076-0
info@ljrmv.de
Landesjugendring M-V e. V.
Goethestraße 73
19053 Schwerin

Anfahrt

Unbenanntes Dokument