U18-Europawahlen am 17. Mai 2019!

Banner zur Europawahl U18 - nächtliches Gebirge mit Sternenhimmel und EU- und U18_logo

U18-Wahlen werden neun Tage vor dem offiziellen Wahltermin abgehalten. U18 unterstützt junge Menschen darin, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politiker*innen zu hinterfragen. Kinder und Jugendliche können ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren, selbst Antworten auf politische Fragen finden – und aktiv ihre eigene Lebenswelt mitgestalten.

Schon lange vor einer U18-Wahl starten Kinder und Jugendliche in Einrichtungen und Gruppen mit der ►Planung eines Wahllokals und Aktivitäten der politischen Bildung.

Am Freitag, neun Tage vor einer offiziellen Wahl sind die angemeldeten U18-Wahllokale (jetzt direkt anmelden!) dann für alle jungen Wähler_innen geöffnet: Mit ►Wahlurne, Wahlkabine, Stiften und Stimmzetteln. Die Wahllokale schließen analog den offiziellen Wahlen um 18 Uhr.

Die ►Auszählung der Stimmzettel erfolgt öffentlich und durch die jungen Menschen selbst. Die Ergebnisse werden direkt an die Wahlzentrale übermittelt und das ►Endergebnis noch am U18-Wahltag veröffentlicht.


Weitere Informationen:

gefördert von:

Logo der Landeszentrale für politische Bildung MV
Logo der Ehrenamtsstiftung MV