Designelement des LJR

Das Planspiel „Leben. Lieben. *Kreuzchen machen“

Material/Spiele

0,00 EUR
Voraussichtliche Lieferzeit: 2-5 Tage

„Leben. Lieben. *Kreuzchen machen“ wurde 2004 von der Beteiligungswerkstatt des Landesjugendrings M-V e. V. entwickelt und mittlerweile in über 100 Einsätzen durchgeführt.

Das Planspiel ist in limitierter Auflage vorhanden und wird kostenlos an Pädagog*innen abgegeben. Es fallen Versandkosten für ein Päckchen der Deutschen Post  an.

Das Planspiel ist eine speziell für die Kommunal- und Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern entwickelte Methode, um Jugendlichen den Wahlvorgang zu vermitteln und die Strukturen einer Wahl, demokratische Partizipationsmöglichkeiten sowie die Notwendigkeit des Wählens zu verdeutlichen. Die Teilnehmenden lernen also wie Wahlen funktionieren, warum diese existieren und wie wichtig jede einzelne Stimmenabgabe ist.

Das Planspiel ist für Schulklassen oder Jugendgruppen zwischen 35 und 70 Personen konzipiert und dauert zwischen 4-5 Stunden. Innerhalb des Planspiels wird eine erfolgreiche Kommunalwahl simuliert und damit Kandidaten und Kandidatinnen für das Kommunalparlament gewählt.

Planspielplan